by OBICS

Nationalpark Berchtesgaden

Nationalpark 

Sächsische Schweiz

Nationalpark Berchtesgaden

29.-31. Oktober

Fitnesslevel: 3/10

Max. 5 Teilnehmer

Hoch, wild & schön!

Natur pur erleben in Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark


Der Nationalpark Berchtesgaden ist nur ein Teil des umfangreichen deutschen Netzes von Naturschutzgebieten. Er wurde 1978 gegründet und befindet sich im südöstlichen bayerischen Alpenvorland, nahe der Grenze zu Österreich. Dieser malerische Nationalpark erstreckt sich über 210 km². Die beeindruckende Landschaft ist geprägt von Gletschern, Felsen und Berggipfeln, Almwiesen und Hochmooren sowie unzähligen Seen und Bächen. Die Szenerie variiert von einer idyllischen ländlichen Landschaft bis hin zu steilen Felsen, die in eisige Gewässer abfallen.

Nationalpark Berchtesgaden

2 1/2 Tage

€99,00

Weitere Infos sind unten aufgelistet

Der Plan

Willkommensessen in der Lederstub’n im historischen Zentrum Berchtesgadens mit regionaler, modern bairischer Küche. Das gemeinsame Kennenlernen und die Besprechung des Ablaufs der folgenden Tage steht hier im Vordergrund.


Location 1

Sonnenaufgang über dem Königssee. Ein ganz besonderes Naturschauspiel! 


Umgeben von den einzigartigen Alpen des Nationalparks und der mächtigen Kulisse der Watzmann-Ostwand bietet der fjordartige See ganz besondere Fotomotive. Vor allem im Herbst, wenn sich mit ein wenig Glück der Frühnebel über das smaragdgrüne Wasser legt, lohnt sich der Aufstieg einmal mehr.

Wanderung: 60 min

Strecke: ca. 2 km

Höhenmeter: 250

Fitnesslevel: 4/10



Location 2

Die Hängebrücke im Klausbachtal - Eine Wanderung wie in einem Märchen.


Das Klausbachtal ist zu jeder Jahreszeit ein Paradies für Wanderungen & Spaziergänge. Besonders im Herbst locken die prächtigen Farben der sich färbenden Laubblätter noch einmal zu einem Spaziergang bevor der Winter Einzug hält.

Bei gutem Wetter lädt an der Hängebrücke zu Sonnenuntergang das Alpenglühen zum Fotografieren ein. Ein unvergessliches Erlebnis!

Wanderung: 60 min

Strecke: 3 km

Höhenmeter: 80

Fitnesslevel: 2/10



Location 3

Der Hintersee im Zauberwald - Bergromantik pur!


Der Hintersee und die ihn umgebende Natur sind ein Fotoziel von Weltrang und besonders für Landschaftsfotografen äußerst interessant. Erst recht am frühen Morgen, wenn die Wasseroberfläche noch glatt ist und sich je nach Perspektive der Hochkalter und das Blaueiskar mit dem Blaueisgletscher im See spiegeln. Der mystische Zauberwald mit seinen kleinen Felsinseln fasziniert jedes Mal aufs Neue.

Wanderung: 15 min

Strecke: 450 m

Höhenmeter: keine

Fitnesslevel: 1/10


Checkliste

Backpack

Taschenlampe & Stirnlampe

Wanderschuhe

Kamera

Regenjacke

Blasenpflaster

Sonnenbrille

Wechselklamotten

PowerBars/Riegel/Snacks

Der Zeitplan wird nach der Anmeldung mitgeteilt

Bist du dabei?

Nationalpark Berchtesgaden

2 1/2 Tage

€99,00

Nationalpark Berchtesgaden

29.-31. Oktober 2021

Fitnesslevel: 3/10

Max. 5 Teilnehmer

Was ist inbegriffen?

• Geplante, geführte Tour
• Ausgefallene Fotolocations
• Unvergessliches Erlebnis
• Neue Menschen kennenlernen

Was nicht?

• Anreise 
• Unterkunft
• Verpflegung


FAQ

Was muss ich mitnehmen?

Der Herbst ist da. Morgens kühl, tagsüber angenehm, abends frisch. Da die Temparaturen in den kommenden Wochen immer weiter sinken sollte der Rucksack in Schichten gepackt werden, da es morgens recht kühl werden kann. Leiche Pullover oder leichte Jacken solltest Du auf jeden Fall einpacken. Vergiss nicht auch eine Regenjacke mitzunehmen. Gute Wanderschuhe sind auch unverzichtbar. Ach und, Snacks wie Powerbars für das Zwischendurch.

Wo werden wir zusammen essen?

Das wird spontan vor Ort besprochen. Im Ideal Fall in einem nahegelegenen Restaurant.